Sugafari - Wie schmeckt eigentlich die Welt?

Seit gut vier Jahren will ich schon bei Sugafari bestellen.
Einem Onlineshop für Süßigkeiten und Snacks aus aller Welt. Jetzt habe ich mich endlich dazu aufgerafft und natürlich auch schon alles aufgegessen (innerhalb von drei Tagen, oh je!).

Welche geschmackliche Erfahrung ich mit den einzelnen Produkten machen konnte und zu welchem Preis erfahrt ihr natürlich postwendend! 

Sugafari Willy Wonka, Walkers, Lays, Harry Potter

Walkers Prawn Cocktail - 0,99€/32,5g/England
Da es bei uns in den Supermärkten keine Chips von Walkers gibt oder ich auch einfach nur keine gefunden habe, wanderte diese Packung in meinen Warenkorb. Ich hatte erwartet, dass es nach Garnelen schmecken würde, aber ich habe selten so enttäuschende Chips gegessen...was auch kein gutes Licht auf die Marke wirft, wenn man gleich so einen Fehlgriff hat.

Das einzige was ich geschmeckt habe war Essig und überhaupt nichts von einem "Garnelen Cocktail". Daumen runter! Kauf euch das bloß nicht :(

Lays deep ridged barbecue - 0,99€/37g/Frankreich
Diese Chips haben wirklich mächtig tiefe Wellen eingearbeitet und auch hier habe ich nach meinem geschmacklichem Wunschdenken gekauft. Wie bei den Walkers...

Das Ergebnis ist nur wenig besser. Zwar schmeckt es nicht nach Essig, aber eben auch nur so fein nach Barbecue, dass man es auch lassen könnte. Dafür dominiert eindeutig die Kartoffel. Nicht schlecht, aber nur, wenn ich nicht etwas anders erwarte.

Wonka Randoms Gummy Pack - 2,69€/113,3g/Amerika
Willy Wonka muss gut sein, will Wonka muss ich probieren! Und schon wars gekauft.
Was man dann am Ende erhält sind stinktnormale Fruchtgummis, wie ich sie auch von Haribo bekommen kann. Das es jetzt in verschiedene Formen gepresst ist, reißt das ganze jetzt auch nicht raus. Geschmacklich waren sie teils gut, teils aber auch nach Chemie und ziemlich künstlich.

Nerds Double Dipped Lemonade Cherry & Apple Watermelon - 1,58€/46,7g/Amerika
Ein Anblick wie bunter Aquarienkies in dieser kleinen Packung von Willy Wonka. Geschmacklich? Künstlich, ziemlich süß. Erinnert mich teilweise an diese PET Spender mit den Köpfen zum aufklappen.

Harry Potter Bertie Botts Beans - 2,99€/34g/Amerika
Echte Fans kennen sie: die ekligen Bohnen, bei denen man aufpassen muss, wenn man nicht auf Popel oder Kotze herum kauen möchte.

In meiner Packung sind zu 80 Prozent solche ekligen Geschmackrichtungen gewesen und gleich der erste Griff in die Packung bescherte mir "Ohrenschmalz". Enthalten ist ansonsten noch: Dreck, Popel, Regenwurm, Erbrochenes, Seife, verfaultes Ei,...
Ich musste wirklich sehr oft spucken, bevor ich dann angefangen habe einfach auszusortieren.

Die leckeren Jellys in meiner Packung konne ich an einer Hand abzählen, aber die waren dafür wenigstens lecker.

Harry Potter Jelly Slugs - 2,59€/60g/Amerika
Nach der Ekelattacke der Jelly Beans habe ich gleich die Packung der Schnecken aufgerissen. Auch die kennt man wohl noch sehr gut. Die Szene, in der Ronald Weasley durch einen Fluch Schnecken spucken muss, ist wohl unvergesslich.

Die Schnecken selbst sehen eher aus wie Krokodile. Nicht geschwungen, sondern in einer gerade Form, mit Riffelchen auf dem Rücken und vorne zwei Hubbeln auf dem Kopf. Die Konsistenz ist besonders, würde ich sagen und der Geschmack ist... teilweise sehr gut, zumindest was Birne betrifft. Man erkennt, was es sein soll.

Unter anderen Umständen durchaus nachkaufbar, für den Preis fühle ich mich aber dann doch verarscht: Es gibt fünf Sorten und in meiner Packung sah es so aus:

Harry Potter Jelly Slugs

Sunflower Haw Flakes - 1,49€/140g/China
Ich glaube, diese chinesische Süßigkeit ist die einzige aus meiner Bestellung, mit der ich geschmacklich wirklich zufrieden bin. Es sind kleine, braune, dünne und runde Plättchen aus Weißdornfrüchten. Schmecken tut das ganze wie diese kleinen gehackten, braunen Stücke im Fruchtmüsli. Denke ich zumindest, denn daran erinnern sie mich persönlich.
Einzig die Verpackung ist ein wenig friemelig und mit Zupferei verbunden. Ich denke ich werde sie mit in die Arbeit nehmen und ab und an davon naschen.

Sugafari Wundertüte Himmel

Himmel wohl deswegen, weil sich darin Lebensmittel befinden, die schon einige Tage abgelaufen, also über MHD sind. Stört mich keineswegs, denn das heißt ja nicht, dass sie verdorben sind. Die Überraschungstüte kostet 4,99€ und soll einen Wert von mindestens 10 Euro haben.

Sugafari Wundertüte Himmel

Monster Munch - 1,59€/40g/England
Ein Maissnack mit Gewürzpulver (wie bei Chips), der aussieht wie... keine Ahnung. Füße mit Loch?
Schmeckt ziemlich intensiv, irgendwie auch gut. Mein Vater meint nach Maggi, was ich selbst aber gar nicht finde. Es ist eben dieses Gewürzpulver was der Zunge mundet.

Turtles Candy Pizza - 0,79€/15g/Niederlande
Definitiv ein Produkt das man nur solange vermarkten kann, wie auch der Run des Films/Serie bei den Kids anhält. Schmeckt wie die Sachen von Trolli und ist für mich Süßkram über den ich mich nicht freuen kann.

Bros Melk & Caramel - 1,99€/105g/Niederlande
Geschmacklich auch kein Bringer, diese luftige Schokolade von Nestle mit Karamelanteil. Hab ich jetzt gegessen, weil ich sie eben habe, aber war nicht sehr lecker. Auch eher eine Enttäuschung. Schmeckte eher billig.

Sport - 0,79€/25g/Ungarn
Ein Rum-Schokoriegel - natürlich ohne Alkohol, deraber nicht mal nach Rum schmeckt. Der Riegel schmeckt eher eine große Praline aus dunkler Schokolade. Am Anfang fand ich das ganze merkwürdig, dann aber doch ganz lecker. Die Konsitenz ist auch eher zäher.

Schapotschka - 3,49€/250g/Russland (Aber nur ein Stück erhalten für sicher auch nur 0,79€!!!)
Rotkäppchen Schokowaffeln, russische, einzeln verpackt und ziemlich eklig. Schmecken überhaupt nicht die Dinger und was eine ziemliche Frechheit ist, ich habe nicht die Packung, sondern nur ein einzelnes Exemplar bekommen. Frechheit!




Fazit:

Ausländische Lebensmittel sind für mich ein großer Reinfall. Geschmacklich teilweise fad, zu künstlich und dann dafür auch noch zu teuer.

Zu den oben genannten Preisen kommen bei Sugafari noch einmal Versandkosten in Höhe von 4,90€ hinzu.
Bezahlt habe ich bequem per Pay Pal und der Versand ging auch ratzfatz mit DHL.
Ärgerlich: Die Wundertüte "Himmel"!

Von wegen Wert von mindestens 10€ - ich komme auf höchstens 5,95€ und werde jetzt den Support dort anschreiben. Mega enttäuschend...
Aus Erfahrung wird man ja bekanntlich schlauer und nun brauche ich wenigstens den Süßigkeiten aus Amerika, England und Co. nicht mehr nachweinen. Ich bleibe bei deutschen Produkten. Immerhin gibt es auch da noch genug zu entdecken.


Edit: 
Ich habe Sugafari wirklich eine Mai bezüglich des unterschrittenen Wertes der "Himmel"-Tüte geschrieben. Sie sagten mir, sie würden da mal nachforschen...

Als nichts zurück kam, meinten sie, versehentlich schickten sie sich die Mail mit einem 4€ Gutschein selbst. 

Da ich nicht besonders zufrieden damit war, da ich dann ja auch wieder Versand zahlen müsste, wollte ich gerne dafür die Sunflower Haw Flakes. Zugestimmt. Gewartet.

Tatsächlich kam dann das Päckchen. Mit EINER Packung der Flakes (1,49€) 
Das irritierte mich doch ungemein und ich schrieb sie wieder an. Ach, was für ein hin und her :/

Nun wäre der nächste Schritt, dass sie mir einfach 2,50€ auf mein Konto überweisen und ich denke mir... warum um Gottes Willen haben sie nicht einfach mehr Packungen der Sunflower Haw Falkes eingepackt? Ich komme langsam zu dem Schluß, dass dort einfach nicht nachgedacht wird. 



Habt ihr selbst schon im Shop eingekauft und bessere Erfahrungen gemacht?
Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar! :)



Kommentare:

  1. Ich will unbedingt selber mal die Nerds probieren :) Ich stehe auf dieses ganze Amy-Zeugs.
    Aber am allerliebsten würde ich wissen wollen wie Twinkies schmecken. Ich glaub ich muss auch mal wieder einen Amerika Shop besuchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich hatte einfach zu hohe Erwartungen, aber im Endeffekt schmecken die Sachen auch nicht anders als bei uns. :)
      Außer asiatische Süßigkeiten.

      Löschen
  2. Mich hat es mal bei uns in den Berlin Sugafarishop verschlagen. Meine Ausbeute war recht klein. Hatte aber einige leckere Sachen dabei.

    LG Schminktussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte auch gerne so einen coolen Shop in der Nähe. :(

      Löschen
  3. Ich fand meine Bestellung (als Weihnachtsgeschenke) eigentlich ganz nett. Ein Schokoriegel in einer Wundertüte (nicht der Himmel-Tüte) war über dem MHD, der wurde dann aber sofort als "nicht über MHD" nachgesendet.
    Geschmacklich sind Süßigkeiten meines Erachtens sowieso auf aller Welt gleich... Man darf nicht erwarten dass Gummibärchen in China anders schmecken als hier. Sie sind halt manchmal nur nach einer anderen Philosophie geformt und eventuell etwas stärker oder sanfter im Geschmack.
    Hatte unter anderem fast das ganze Hershey's Angebot bestellt, was ich nicht so lecker fand, aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Gummibärchen und Co. erwarte ich auch keinen großen Geschmacksunterschied. Aber bei einigen besonderen Sachen, die von manchen echt gelobt werden und von Chips, erwarte ich eigentlich schon ein bisschen "mehr" :/
      Schade, schade.

      Löschen
  4. Bei Sugafari hab ich diese Woche auch das erste Mal bestellt. Schade, dass du mit den Sachen so daneben gegriffen hast. Die meisten Sachen würde ich auch nicht nochmal bestellen.
    Aber! Tiff Toff in the Tuffen aus Irland von Brodericks. HAMMER!!! Lecker! Schade, dass die Sachen da teils sehr teuer sind. Aber ist ja auch kein Wunder bei der Reise, die die hinter sich haben.
    Hatte übrigens auch einen Twinky dabei aus den USA. Da war ich richtig enttäuscht. Habe ich mir leckerer vorgestellt. Da backe ich dann doch lieber selber.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das die Preise etwas happig sind, das stimmt. Verstehen kann man's aber auch, wie du ja schon geschrieben hast. Man erwartet immer so viel von Essen aus anderen Ländern... und am Ende ist man doch enttäuscht. Gerade aber von Walker, Lays und Willy Wonka hab ich mehr erwartet. Soll so gut sein, wie man hört. Tja...

      Löschen
  5. Wir haben daheim vor kurzem auch eine große Bestellung gemacht, da wir unseren Adventskalender dieses Jahr mal mit "besonderen" Sachen füllen wollten. Wie besonders es nachher wirklich ist kann ich natürlich noch nicht sagen (oder wie die Sachen schmecken) :D Allerdings haben wir auch diese Wundertüten bestellt damit viele verschiedene Sachen dabei sind und wir waren sehr zufrieden was die Mengen an Süßigkeiten in den verschiedenen Tüten anging. Aber ich muss dazu sagen, dass in unserer "Himmel" Tüte tatsächlich mehr drin war als in deiner :/ (was ich so auf deinem Foto gesehen habe). Von dem her schade, da bei dir in diesem Fall wirklich etwas schief gelaufen sein muss :/ (oder wir Glück hatten)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh na toll. Jetzt bin ich wieder enttäuscht, das meine Tüte so ein Reinfall war.
      Ich hoffe die Sachen die ihr euch bestellt habt schmecken alle ganz toll, wäre sonst wirklich doof für den Adventskalender. Oder vielleicht lustig, wenn was wirklich ekliges dabei wäre ;)

      Löschen