Wie würdest du reagieren? [TAG]

Im Internet habe ich den Reaktions-tag gefunden und ich fand ihn eigentlich sehr interessant.



1. Dir werden 50.000 Euro angeboten. Diese bekommst Du aber nur, wenn eine völlig fremde Person einen Monat bei Dir wohnen kann. Was machst Du?
Ein Monat ist nicht sehr lange. Ich denke, das ließe sich für den Gewinn aushalten. Für so viel Geld würde ich wohl auch mit einer ganz furchtbaren Person zusammen leben.


2. Du bist alleine zuhause. Nachts um Eins klingelt es an der Haustür! Deine Reaktion?
Wenn ich ehrlich bin, dann bin ich ein ziemlicher Schisser. Mein Kopfkino kann Szenarien abspielen, dass schon ein einfaches Gassi gehen in der Dunkelheit gruselig wird. Da ich noch zu Hause wohne, würde ich aber ganz spontan sagen: Es sind die Eltern die klingeln und man könnte ja außerdem aus dem Badfenster im ersten Stock direkt raus schauen und direkt auf die Haustür sehen.


3. Du möchtest Dir eine neue Kamera kaufen. Nach langer Bedenkzeit entscheidest Du Dich für eine Kamera, die 399,- Euro kostet. Du stehst an der Kasse und der Kassierer sagt: “199,- Euro” Was tust Du? 
Ich freue mich und sage natürlich nichts. Deswegen ist man ja noch lange kein schlechter Mensch. 


4. TATORT: Umkleidekabine H&M. Du hörst zwei Mädels in der Nachbarskabine ganz leise tuscheln, wer denn nun das tolle Shirt einsteckt. Deine Reaktion?
Nichts. Es ist nicht mein Problem, wenn die beiden Mädchen ärger bekommen, falls sie erwischt werden und man kann nur hoffen das es ein Einzelfall bleibt. Ich denke, jeder hat schon mal etwas gestohlen. Entweder als Kind oder als Teenie und wenns nur eine Packung Kaugummi ist.


5. Du räumst Deine eingekaufte Ware auf einem Supermarktparkplatz ins Auto. Ein Windstoß! Der Einkaufswagen knallt mit voller Wucht gegen den PKW neben Dir. Deine Reaktion?
Erstmal fluchen und die Hände über den Kopf zusammen schlagen. Und dann würde ich ziemlich nervös am anderen Auto nachsehen, ob ich dort mit dem Einkaufswagen was kaputt gemacht habe. Wenn nicht, alles okay, dann kann man ja gehen, aber wenn da auch nur ein Kratzer ist heißt es: Warten bis derjenige vom Einkaufen wieder kommt.

Einen Zettel an die Scheibe klemmen, finde ich nämlich nicht die feine Art.


6. Du gehst tanken und möchtest danach ganz normal zahlen. In der Tankstelle ist nichts los und auf dem Weg zur Kasse liegt eine Geldbörse auf dem Boden. Was machst Du?
Ich würde den Geldbeutel nehmen und erstmal ein paar Sekunden warten. Meistens bemerkt man ja den Verlust ziemlich schnell. Zumindest als Mann, wenn plötzlich am Hintern der Jeans nichts schweres mehr hängt ;)

Ansonsten wohl einfach im Geldbeutel nachsehen. Dort sollte sich im besten Falle ein Ausweis mit der Adresse finden lassen.


7. Du erwischt Deinen Freund mit einer anderen. Wie reagierst Du? Und wer bekommt die ganze Dröhnung ab?
Ich hatte so einen Fall noch nie und möchte es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen. Das ist sicherlich eine ganz bitterböse Erfahrung für jeden. Dolchstoß ins Herz.



Wie würdet ihr reagieren? 

Schreibt es mir in die Kommentare oder "klaut" euch den tag.



Kommentare:

  1. Ein wirklich spannender Tag :)
    Vielleicht werde ich den auch mal machen :)

    Grüßchen, Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Toller Tag, den ich noch nicht kannte :)

    Um ehrlich zu sein, hätte ich bei allen Situationen genauso reagiert. Wobei ich die Situation mit dem Freund schon mal hatte und es wirklich niemandem wünsche. Sollte sowas nochmal im Leben passieren, würde ich wahrscheinlich seine Autoreifen zerstechen, Bremsschläuche durchschneiden und ihm sein komplettes Leben zur Hölle machen :D

    Lieben Gruß,
    Nikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, ziemlich krasse Reaktion :D
      Aber ich glaube ich würde wohl auch irgendwas kaputt machen. Vorzugsweise etwas das er gerne mag und ihn verletzt. Frauen sind manchmal echt biestig.

      Löschen