Luvos - Aufbauendes Gesichtsfluid

Nach einer kleinen Probe, des aufbauenden Gesichtsfluid von Luvos, erkreiselte ich mir eine Flasche in Originalgröße. Man muss hier ein bisschen aufpassen, denn die Flaschen für das getönte Gesichtsfluid sehen genauso aus.
 

Das Gesichtsfluid fördert die Selbstregeneration der Haut, verbindet Feuchtigkeitsbalance und schützende Pflege. Natürliches Aprikosenkernöl, besonders reich an essentiellen Fettsäuren sowie Vitamin E, nährt und pflegt die Haut nachhaltig, sie wird wieder glatt, zart und geschmeidig. Feuchtigkeit wird so länger und intensiver gebunden und der Verlust körpereigener Feuchtigkeit deutlich minimiert. Die Heilerde versorgt Ihre Haut zusätzlich mit Mineralien, Spurenelementen und Nährstoffen. Mehr Spannkraft, Vitalität und ebenmäßigere Hautstrukturen sind das sichtbare Resultat.

Ganz hervorragend finde ich, wie oben schon erwähnt, dass das Gesichtsfluid in einem Pumpspender kommt. Ein weiterer Vorteil ist aber noch, dass sich der Boden der Flasche mit nach oben schiebt, sodass keine Reste darin verbleiben. Die Verpackung ist ansonsten recht schlicht gestaltet und alles wesentliche ist darauf zu lesen.


Hier sieht man noch einmal deutlicher Farbe und Konsistenz des Fluids. Man könnte es wirklich mit dem getönten Gesichtsfluid oder mit einer Foundation verwechseln. Auf der Haut sieht man jedoch nichts mehr davon und ich nehme einfach stark an, dass die Farbe durch die erdigen Pigmente der enthaltenen Heilerde hervorgerufen wird. Das Gesichtsfluid ist sehr ergiebig. Wenn man neben meinem Klecks auf den Finger noch einen gleicher Größe setzt, hat man die Menge die ich pro Anwendung immer benutze.
Das Tragegefühl ist im Winter wahrscheinlich besser als an Tagen an denen man schwitzt wie ein Schwein. Dann nehme ich auch nur noch einen winzigen Klecks, denn das Fluid ist trotzdem reichhaltig, aber immer noch leichter als eine Creme. Einziehen tut das Fluid auch relativ fix und danach bleibt ein schönes Gefühl auf der Haut. Man fühlt sich so, als hätte man der Haut gerade etwas sehr gutes getan.

Der Geruch ist sehr angenehm und war mit einer der Gründe, warum ich es überhaupt nach der Probengröße gekauft habe. Ich liebe es. Leider ist er nicht zu beschreiben. Naturkosmetik, angenehm, beruhigend? 

Den Preis von rund 10€ finde ich durchaus angemessen für ein Produkt das 50ml fasst und aus diesem Segment stammt. Von Codecheck konnte ich nur Inhaltsstoffe aus dem grünen Bereich finden (und ich finde es seltsam das so viele den Pumpspender als unpraktisch ansehen).


Ich kann hier ein absolut empfehlenswert vergeben. Ich werde mir das Fluid wohl immer wieder nachkaufen oder zumindest im Hinterkopf behalten, denn manchmal rutschen ja andere Produkte zwischen einen Nachkauf :) Positiv war auch, dass meine Mischhaut nicht mehr (oder weniger) gefettet hat als sonst.

Kommentare:

  1. Wo bekommt man denn eine Probe von Luvos her und wo würde es das normalerweise zu kaufen geben.
    Hört sich nämlich alles ja echt gut an.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst es mal auf der Firmenseite versuchen und den Support anschreiben. Ich glaube ich hatte da schon mal Proben zugeschickt bekommen. Dieses mal hatte ich sie von der Vivaness in Nürnberg. Da lagen so kleine Sachets rum.
      Ich beziehe die Sachen am liebsten von Onineshops. Gibts auch bei Amazon oder sicher auch bei Müller.

      Löschen