Aufgebraucht #2

Nach langer Zeit kommt mal wieder ein Aufgebraucht-Post von mir. Lange musste ich dafür sammeln. Ich brauche wirklich immer EWIG um meine Sachen leer zu machen.


  • Shampoo und Conditioner "Honeysuckle Rose" von Aubrey Cosmetics 
    Zusammen hat das ganze ca. 25 Euro gekostet. Ich habe auf einem Blog viel gutes darüber gehört und wollte es selbst ausprobieren. Gemacht ist die Pflegeserie für trockenes Haar und soll geschmeidiges, glänzendes und gesundes Haar machen. Mir selbst war die Pflege zu reichhaltig und meine Haare wurden schnell wieder fettig. Außerdem fand ich die Schaumbildung nicht ausreichend vom Shampoo und den Conditioner in seiner Wirkung nicht überzeugend. Eventuell probiere ich irgendwann noch einmal einen anderen Typ aus.
  • Dado Sens Extro Derm 
    Dado Sens hat nur ein einziges Shampoo und dieses ist für ca. 10 Euro erhältlich. Eigentlich fand ich das Produkt gar nicht so schlecht, bis auf den Geruch (Hundeshampoo). Ich habe mir jedes mal geschworen beim nächsten Waschen weniger zu nehmen, aber durch meine Vergesslichkeit hatte ich dann immer voluminösen Schaum auf den Kopf. Man braucht also nur eine kleine Menge Shampoo. Wenn dieser schreckliche Geruch  nicht wäre, wäre es sogar ein Nachkaufprodukt. 

  • Clear Strips
    Ich habe zwischen den Strips von Balea und der asiatischen Variante keinen Unterschied festgestellt, außer das die aus Asien schwarz sind. Beide machen ihre Arbeit und bei beiden kann ich nicht meckern. Ich kaufe mir z.B. die von Balea immer wieder nach.
  • Mexx Magnetic
    Super Duft. Nicht fruchtig und nicht süß. Sehr frisch. Leicht herb. Ich kaufe ihn gerne und habe mich letztens tierisch gefreut als ich günstig an einen großen Flakon bei Kleiderkreisel ran gekommen bin. 
  • Naomi Campbell
    Lange Zeit war das mein liebstes Parfum zum ausgehen, aber mittlerweile habe ich doch die Nase voll davon. Süßlich hat es gerochen, aber ich kann es trotzdem noch jedem empfehlen :) 

  • Artdeco All in One Mascara
    Für rund 13€ bekommt man eine solide Mascara die ein gutes Ergebnis am Auge liefert. Leider ist Artdeco aber nicht frei von Tierversuchen, weswegen ich Goodbye sagen muss. (Natürlich NACHDEM sie leer war)
  • P2 Make Up Correcting Pen
    Super Produkt, gerne genommen... jedenfalls bis es ausgetrocknet ist. Die Ersatzspitzen am anderen Ende sind Furztrocken und ich hatte noch keine einzige davon in Gebrauch. Ich ärgere mich furchtbar. KEINE EMPFEHLUNG. Schrecklich :(
  • Clarins Teint Eclat Mat Foundation
    Lange, lange Zeit immer wieder nachgekauft. Sie mattiert wirklich schön den Tag über. Die Deckkraft ist mittel. Man kann aber auch ein wenig Schichten. Mittlerweile ist sie leider nicht mehr erhältlich, aber ich glaube bei Clarins gibt es inzwischen ein ähnliches Produkt. Auf Grund meines geringen Budgets habe ich jedoch noch keinen Kauf gewagt. 

  • Pure Coconut Lip Balm
    Aus dem Nelly Onlineshop für rund 6€, was ich persönlich ziemlich teuer finde. Seine Pflegewirkung war solide, wie die meisten Pflegestifte. Enthalten war Kokosöl und er war kein bisschen irritierend auf den Lippen und sehr angenehm im Gefühl. 
  • Fairsquared Vegan Pomegranate Lip Balm
    Hier war das Tragegefühl ebenfalls sehr schön. Man hat die pflegende Wirkung gespürt auf den Lippen und ein Pluspunkt ist natürlich, dass er Vegan ist. Ich hoffe irgendwann führt mehr als ein einziger Onlineshop dieser Marke :)
  • Medipharma Cosmetics Olivenöl Lippenbalsam
    Für rund 4€ bekommt man eine ganz furchtbare Lippenpflege! Das Gefühl auf den Lippen war widerlich und ich wollte permanent noch einmal drüber gehen mit der Tube. So, als wenn man sich Handcreme oder ähnliches auf die Lippen schmiert. Außerdem war der Geschmack eklig und er hat gepappt. Rührt den besser nicht an.

  • Soap & Glory The Fab Pore Facial Peel
    Das Peeling (steht groß drauf) ist eigentlich eher eine Maske, denn die paar Körnchen die da drin sind, kann man nicht als Peeling bezeichnen. Meine Haut brennt bei der Anwendung ein wenig. Danach war das Hautgefühl aber durchaus in Ordnung. Vielleicht kaufe ich sie irgendwann nach... wenn ich wieder dem Verpackungsmonster erliegen sollte.
  • Synergen Handcreme White Chocolate
    Nach Ewigkeiten hab ich die Handcreme leer machen können. Ich hatte sie schlichtweg in meiner alten Handtasche vergessen :/ Sie zog schnell ein, hat ein bisschen geklebt anfangs, der Duft war nur so lala und Weiße Schokolade habe ich jetzt weniger gerochen. Für den Preis ganz okay, aber werde ich nicht nocheinmal kaufen... (falls es sie wieder geben sollte)

Kommentare:

  1. Die Clear Up Strips von Balea benutze ich auch immer sehr oft :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Parfüms überlegen ich auch schon, ob ich sie mir zulege. Aber eigentlich habe ich genug. :)

    AntwortenLöschen