dm DONTODENT - cherry mint [Limited Edition]

DONTODENT cherry mint ist eine limitierte Edition für Zahnpflege bei dm. Ich habe einmal die Zahncreme und die Kaugummis zum Testen bekommen. 

Die Zahncreme cherry mint kostet 75 Cent und ist in einer Größe von 125 ml erhältlich. Sie soll die gängigen Eigenschaften einer Zahnpaste aufweisen: Vor Karies schützen, Zahnstein vorbeugen, antibakteriell wirken und einen frischen Atem geben.

Wie man auf dem Bild sehr gut erkennen kann, ist die Zahncreme ein lila-pinkes Gemisch. Sie enthält kleine Glitzerpartikel und ich war sehr entzückt, als ich die silberne Schutzlasche abgezogen habe. Ich will nicht sagen, die Farbe knallt rein, aber doch... Es schreit praktisch nach Mädchen! ;)

Die Konsistenz an sich ist fest, minimal Gelee ähnelnd. Der Geschmack ist kirschig und die Zähne fühlen sich danach sauber an, ABER das Gefühl beim Putzen und danach ist nicht schön. Es fehlt etwas frisches und das ganz deutlich. Also wo ist die versprochene Minze? Die ist wohl neben den Zutatentopf gefallen und nicht hinein. 

1,55€ zahlt man für die Zahnpflegekaugummis cherry mint und bekommt dafür 48 Stück. Das Verpackungsdesign kennt man ja schon von anderen namenhaften Herstellern sehr gut. 

Sie enthalten keinen Zucker, vermindern das Kariesrisiko und neutralisieren Plaque-Säuren. Minze, also die leichte Schärfe, die der Zahncreme fehlt, ist hier vorhanden. Ein frisches Gefühl verteilt sich im Mund, aber nicht so scharf, wie vielleicht bei anderen Marken. Ich denke, das dürfte dem ein oder anderen gefallen. Der Geschmack ist eventuell Sauerkirsche? Auf jeden Fall kann man etwas Kirschiges herausschmecken.

Der große Nachteil der Kaugummis ist, sie halten vielleicht zwei Minuten vom Geschmack her, dann kann man sie schon wieder ausspucken. Ich neige dann dazu, mir gleich noch welche hinterher zu schieben, aber ACHTUNG: denn sie wirken abführend! ;)
Meine Klassenkameraden fanden sie jetzt auch nicht so prickelnd. Von schlecht bis in Ordnung war alles an Meinungen vertreten.

Beide Produkte sind für den Preis durchaus in Ordnung und man muss zum Beispiel bei der Zahncreme abwägen, ob es einem reicht, die Zähne geputzt zu haben oder ob man darauf Wert legt, mit einem frischen Gefühl in den Tag zu starten. Ich würde sie empfehlen für Leute die sehr empfindlich auf alles mögliche an Minzzusätzen reagieren oder für Kinder (über 6 Jahre!), die ebenfalls ein Problem damit haben. Außerdem ist die Farbe für die junge Zielgruppe sehr ansprechend.

Kommentare:

  1. Schade, dass du von den Kaugummis nicht so begeistert warst, ich mag Kirschkaugummi eigentlich. Mal sehen, wenn ich sie irgendwann mal sehe, probiere ich sie vielleicht trotzdem, aber extra suchen werde ich sie nicht.

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Die Zahnpasta erinnert mich an Kinderzahnpasta ^^ Die Kaugummis hätte ich mir sofort geholt, aber schade, dass der Geschmack nicht so lange hält!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen