Beautyuk - Gut und günstig?

Mitte März bekam ich ein kleines Päckchen von Redrox Cosmetics zugesandt. Auf ihrer Facebook Page hatten sie Produkttester gesucht und ich habe mich wirklich sehr gefreut ausgewählt worden zu sein :)
Ich habe schon früher einmal im Shop rein geschaut, aber damals gab es noch weniger Auswahl und das Layout war auch nicht so übersichtlich gestaltet. 

Für 4,99€ bekommt man über Redrox eine Palette von beautyuk die zehn Farben enthält. Die Verpackung finde ich recht gut verarbeitet. Nichts quietscht, wackelt oder sitzt zu locker. Beiliegend ist ein Duo-Applikator und ein Spiegel, der sich unter diesem befindet.  Ich halte den Spiegel dabei für dezent überflüssig. Die Fläche ist so klein, dass man gerade noch seine zwei Augen erkennen kann. Außerdem hat er beim hinein schauen irgenwie eine "dellige" Optik. 
Das Design könnte ansprechender sein. Ich empfinde es irgenwie als "Teenie-1€-Grabbelkiste". Schminke, die man noch in der Vorschule von Oma oder Mama zum spielen geschenkt bekommen hat. 

Die Lidschatten der Beauty UK Eye Shadow Collection No.4 Earth Child“ sind 10 wundervolle Erdtöne. Von matten hellen Brauntönen, über ein schimmerndes Kupfer bis hin zu einem satten oliv vereint diese Palette alle was man sich für ein natürliches Tagesmakeup oder ein außergewöhnliches Abendmakeup wünscht. Damit wird die Palette der perfekte Begleiter für jeden Tag. Die Lidschatten sind teils matt, teils schimmernd. Die Farben sind vielfältig und gut pigmentiert. Sie lassen sich sehr gut auftragen und einfach verblenden. Durch die tolle Textur sitzt das Augenmakeup auch noch nach Stunden perfekt.

Wie man auf dem oberen Bild erkennen kann ist die untere Reihe der Palette ohne Base fast ausschließlich Mist. Die zwei Farben rechts außen kann man nicht gebrauchen. Erst mit einer Eyeshadow Base kann man diese sichtbar machen. Selbst für dieses maue Ergebnis, dass aussieht wie ein blauer Fleck, musste ich mehrmals mit dem Finger über meine Haut streichen. Zwischen "Weiß" und dem "Rosé"-Ton gibt es nur im Pfännchen einen Unterschied. 
Die obere Reihe kommt schon ohne Grundierung recht gut weg, mit gefallen sie mir richtig gut. 
Passend zum Namen Earth Child hätte ich mir statt der sehr hellen, weißlichen Farben und dem "Silber" noch einige starke Beige/Grün-Nuancen oder auch sogar ein Weinrot vorstellen können. 

Für Einsteiger sicherlich gut geeignet, legt man jedoch 5€ drauf, bekommt man von Sleek ebenfalls eine Palette, allerdings mit 12 Farben. Diese sehr gut pigmentiert.

Deep blue sea ist ein Effect Topper. Er wird über dem fertig lackierten Nagel aufgetragen. Anhand der Verpackung wäre ich persönlich nicht darauf gekommen, dass der Lack 4,49€ kostet. Daran sollten sie wirklich noch arbeiten. Allein, dass sich meine Folie mit dem Firmennamen ablöst lässt das ganze schon etwas "billig" wirken.

Ich habe den Topper ein paar mal über den Nagel des Nagelrades aufgetragen, damit der Effekt besser zur Geltung kommt. So wie ich das heraus sehen konnte enthält der Lack auch einige dunkle Partikel die kaum schimmern. Das unterstützt meiner Meinung nach aber nur den Vergleich mit der Tiefsee. Auf jeden Fall sollte ein Top Coat zur Versiegelung aufgetragen werden.

Ich bin ein bisschen zwiegespalten, was meine Meinung zu beautyuk betrifft. Der günstige Preis verleitet natürlich zum Kauf, aber wenn dann die Hälfte einer 10er Palette so schwach pigmentiert ist... Die Marke bietet natürlich noch mehr als Earth Child an, wie das da jedoch aussieht kann ich schlecht sagen. Ich denke aber, sollten dort nicht allzu viele sehr helle Farben enthalten sein, fährt man gut mit seinem Geld. Den Lack finde ich in Ordnung, den kann man empfehlen, auch wenn man wohl in deutschen Drogerien ein Pendant für günstigeres Geld finden wird.

Edit:
Keine Kaufempfehlung. Ganz klar. Mir ist meine Schminktasche mit der Palette darin runter gefallen und das Ergebnis sah danach so aus:




Kommentare:

  1. Besonders die Lidschatten in der ersten Reihe (dritter von Links und vierter von Links) sehen absolut schön aus und haben ein tolles Finish.

    AntwortenLöschen
  2. Der Nagellack gefällt mir total :)

    LG, Marie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem Design hast du total recht, sieht wirklich aus wie ein Grabbelkistenprodukt aus :D
    Aber ich finde die Farben eig. recht schön aber wenn sie nicht so gut pigmentiert sin, is es natürlich nix :/

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen