03.12.12

Hallo meine Lieben,

ich hoffe ihr habt den 1. Advent gut rumgebracht, seid nicht eingeschneit worden oder auf Glatteis durch die Gegend gerutscht :)

Schule ist im Moment sehr präsent bei mir. Jetzt im Dezember werden die ganzen Schulaufgaben geschrieben und es steht fast täglich eine an. Ich schlafe schlecht, bin dauernd müde und sowieso läuft bei mir im Leben alles gar nicht rund und so wie man es sich eigentlich mal vorgestellt hat. Um ehrlich zu sein könnte ich auch gut auf Weihnachten verzichten, denn diese Feiertage sind schon lange nicht mehr so wie damals als Kind. Nur noch schrecklich anstrengend.
Zur Zeit fühle ich mich auch schrecklich einsam, weil mir eine Person an meiner Seite fehlt die mich unterstützt, aufbaut und auffängt, wenn es mir nicht gut geht. Oder mit der man einfach Spaß haben kann und glücklich sein. Es ist schon unglaublich wie weh ein Herz manchmal tun und wie zusammen gepresst es sich anfühlen kann. Dazu kommt auch noch das meine Hormone wieder verrückt spielen. Ich kann es an meiner Haut und an meinen Haaren merken. Sie fallen mir vermehrter aus und ändern schon wieder ihre Struktur. Magenschmerzen haben auch einen Narren an mir gefressen. Also manchmal, da würde ich gerne im Bett liegen bleiben und nie wieder aufstehen. Irgendwie...


Kommentare:

  1. Ach Mensch, das hört sich ja alles irgendwie nicht so toll an. Schade das du so weit weg wohnst, sonst würde ich dich drücken kommen.

    Aber bald kommt für die bestimmt auch eine Zeit wo es wieder bergauf geht<3

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Woah die Bilder sehen ja klasse aus, hoffe es sieht an Weihnachten gleich aus! :)
    Dein Design ist der Hammer :)

    xx,
    chris

    AntwortenLöschen