Do's and Don'ts bei Blogs [tag]

SaLa von "Icke bin et" hat mich getaggt und ich hab mir jetzt mal den Kopf zerbrochen was ich an Blogs mag und was nicht :)

DON'TS

  1. Blogs bei denen es nur um Augen Makeups, Nagellack oder Outfits geht, abonniere ich nicht. Es ist für  mich einfach unsagbar langweilig, wenn ich einen Blog sehe, der NUR von so etwas handelt und er wird gleich weggeklickt. (Ebenso nerven mich die Freitagsfüller und diese Sonntags-to-do Teile). Und wenn man schon Outfits postet, dann doch bitte nicht jeden Tag die selben und AMUs sollten auch aus mehr als einem schlecht gezeichnetem Lidstrich bestehen.
  2. Sprache. Sollte der Blog nicht nur aus einem Bild und ein bisschen Text darunter bestehen möchte ich ordentliche Sätze, eine Rechtschreibung, die zumindest als "Okay" eingestuft werden kann und Inhalt der auch etwas zu sagen hat. Reine Bilderblogs fallen bei mir auch durchs Raster. Erstmal finde ich es nicht sonderlich interessant und dann ist es durch meine langsame Internetverbindung ganz schlecht möglich unter 10 Minuten auf das Laden einer kompletten Seite zu hoffen.
  3. Bildqualität. Ich sage nicht, dass meine Fotos perfekt sind, aber zumindest fotografiere ich bei Tageslicht und versuche die Farben originalgetreu wiederzugeben. Außerdem achte ich sehr auf Hände bei einem Blog, gerade wenn man Nagellack präsentiert, möchte ich keine abgeknabberten Nagelreste sehen.


DO'S

  1. Witziger Text hält mich bei Laune. Ich freue mich auf Postings und bleibe dran. :) Und ich achte sehr auf die Persönlichkeit einer Bloggerin. Ein hübsches Mädchen, das kein bisschen arrogant rüber kommt? I like! Und es gibt so viele motivierte Leute da draußen, die wirklich vorbloggen und jeden Tag etwas veröffentlichen.
  2. Meine Lieblingsrubrik ist glaube ich "Haul" und "Aufgebraucht". Das schaue ich mir gerne an und natürlich finde ich es schön, wenn es nicht nur um Kosmetik und Co. geht. Persönliche Einträge können gefährlich für einen sein, weil sie viel Preis geben, bringen einen aber auch näher an den Leser. 
  3. Bilder. Mein Neid gilt allen die Fotos machen können und es absolut perfekt aussieht. Weißer, schlichter Hintergrund und das Produkt voll in Szene gesetzt. Ich liebe es! 

Nun gut. So viel dazu :) Ich hoffe das war einigermaßen Informativ, nicht zu langweilig und niemand ist eingeschlafen!
Es darf sich jeder getaggt fühlen, der noch nicht dran war, denn ich habe es jetzt schön öfter im Internet herum geistern sehen.

Kommentare:

  1. Ich kann allem beipflichten :3

    AntwortenLöschen
  2. hab mal mitgemacht! vielleicht magst du dir mal meine dos and donts durchlesen ! :)

    http://mrs-chibi.blogspot.de/2012/04/dos-and-donts-bei-blogs-tag.html

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja streng...
    Ich möchte aber zum Beispiel die Bilder nich bearbeiten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss man ja auch nicht. Nur nicht gerade im Keller fotografieren ;)

      Löschen
  4. Hihi, diese Freitagsfüller-Teile und das am Sonntag kann ich Beides auch totaaaal nicht ausstehen, finde das eher nicht so spannend ^_^!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    Also wir waren ja am Jahrestag dort und es gab im TV schon einiges, was man mitbekommen hat. Aber im täglichen Leben bekommt man nichts davon mit auch nicht wegen Strahlung oder so. Wir haben keinen Fisch dort gegessen, aber einfach auch weil wir nicht dazu kamen. Da wir uns ein Kind wünschen, haben wir natürlich auch eingehend drüber nachgedacht, aber es ist halt immer unser Lebenstraum gewesen und wir haben uns ja hauptsächlich in Tokyo und weiter südlich aufgehalten...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Japp, aber anscheinend ist ein bisschen googeln, ob das mit dem Abschalten von GFC schon zu viel verlangt von so manchem. O_o

    "Außerdem achte ich sehr auf Hände bei einem Blog, gerade wenn man Nagellack präsentiert, möchte ich keine abgeknabberten Nagelreste sehen. " Ich muss da sofort an eine Bloggerin, die ständig NOTD präsentiert mit vollkommen furchtbaren Nägeln. Echt mal, wenn ich es nicht kann, dass LASSE ICH ES EINFACH.

    Herrliche Dos & Donts.... muss die auch nochmal unbedingt machen. You know...meine Leidenschaft für's Meckern. :D

    AntwortenLöschen
  7. Hey. :)
    Ich habe deinen Blog beim Blogzug gefunden und bis hier hin gelesen und muss echt sagen, dass er mir wirklich, sehr sehr gut gefällt! :) Die Art wie du die Reviews schreibst find ich klasse! Da merkt man wenigstens, dass du dir Mühe gibst! Schade, dass du davon jetzt nicht mehr so viele veröffentlichen willst, ich find die viel interessanter als immer nur zu posten was gerade gekauft wurde.

    Echt gut wie kritisch du beschreibst was du bei Blogs nicht magst. Ist für mich vielleicht ne gute Kritik meinen blog zu verbessern, ich steh ja noch ziemlich am anfang. wenn du magst kannst du ihn dir ja mal anschauen, aber das kommt jetzt so doof, weil du ja gerade über blogs meckerst :D

    Liebe Grüüße :)
    Lara

    AntwortenLöschen