Verplante Woche

Hey Miezen :)

Recht langweiliger Sonntag, wie immer, aber dafür wird die Woche alles andere als ruhig.

Gleich Montag fängt es damit an, dass ich mich zwischen Vier und Fünf Uhr morgens aus dem Bett quälen darf. 
Ich habe Nachmittags ein Vorstellungsgespräch, zu diesem fahre ich über fünf Stunden mit der Bahn. D:
Noch dazu hab' ich nicht bedacht, dass ein Bayern Ticket ja erst ab 9:00 Uhr gilt und so muss ich noch einmal extra 22€ zahlen für die Strecke.
Ich hab dann glaube ich etwas über eine Stunde Zeit bis ich wieder Heim muss, fahre 6 Stunden und treffe voraussichtlich gegen 23 Uhr ein. 
Ich werde sowas von Tod sein...

Der Dienstag geht gleich stressig weiter.
Um sechs aus dem Bett, um acht geht es ab nach Köln... vier Stunden fahrt... im Hotel fertig machen und abends das Britney Spears Konzert besuchen. 
Mittwoch komme ich dann wieder Heim x_x

Donnerstag erwartet mich ebenfalls morgens um 8 Uhr ein Termin bei der Arbeitsagentur, aber das positive daran ist, dass ich mal wieder beim dm vorbei schauen kann, meine Bücher bei Thalia abholen und Schuhe umtauschen (und vielleicht noch ein Arzttermin).
Kommt man ja ohne Auto nicht dazu, wenn man am Arsch der Welt wohnt.

Freitag ist GOTT SEI DANK ein Tag Pause. Nichts machen.

Für Samstag steht dann schon wieder ein Henna-Abend an, da eine Freundin von mir bald heiraten wird.
Von da aus ab nach Chemnitz. Ob ich da noch irgendwie lebe kann ich allerdings nicht sagen xD

Ich muss jetzt noch Haare waschen, mich ein bisschen für morgen zurecht "pflegen" und die Bahnsache noch raus suchen.

Was mich geritten hat, dass wirklich durch zu ziehen kann ich auch nicht sagen. Mich graust es richtig x-x



Kommentare:

  1. Och herm. Dann viel Erfolg beim überleben der heftigen Woche! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Halte durch meine Liebe!! (:

    zwischendurch 5 Minuten einfach die Augen schließen und atmen! ^-^b

    AntwortenLöschen
  3. Britney Spears gibt wieder Konzerte? *jawdrop

    AntwortenLöschen
  4. Ohh toll, viel Spaß beim Britney Konzert. Früher war ich so ein Fan von ihr - ich mag sie aber jetzt auch noch und würde ein Konzert von ihr besuchen, wenn sie in Wien eins machen würde.

    *Nicole

    AntwortenLöschen