Review - Cocktails von Shatler's

Abend :)

Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage und ein schönes Wochenende...

Nach endlos langer Zeit will ich endlich mal meine Erfahrung mit den Shatler's Cocktails nieder schreiben, da hänge ich ja doch schon ein wenig hinterher, aber ich hab es nicht eher geschafft.
Alleine Alkohol trinken finde ich immer nicht so prickelnd und unter der Woche ist es auch blöd.

Der Shop bietet schon fertig gemixte Drinks an. Kein einkaufen mehr für die Zutaten, kein tollpatschiges und pfützenreiches selber mixen mehr.

Alles ist verpackt in kleinen, hohen Papp"dosen" (mit sehr hohem Haltbarkeitsdatum :D)

Im Moment gibt es folgende Geschmacksrichtungen wer die alkoholische Variante (2,98€) bevorzugt:
  1. Sex on the Beach
  2. Pina Colada
  3. Swimmingpool
  4. Havanna Special
  5. Singapore Sling
  6. Planters Punch
  7. Long Island Ice Tea
  8. Tequila Sunrise
  9. Caiphirinia
  10. Mai Tai
Für alle die den Geschmack (non-alcohol 2,48€) nicht mögen gibt es noch:
  1. Virgin Colada
  2. Havanna Juicer
  3. Wake up
  4. San Francisco

 Als ich angefragt habe ob ich denn auch mal testen darf hab ich mich für Pina Colada und Sex on the Beach entschieden. 

Die Zubereitung erfolgt in dem man die Pappbehälter schüttelt, Eis (250g)  ins Glas gibt und dann den gesamten Inhalt hinein schüttet. Die Cocktails brauchen das Schmelzwasser zur Geschmacksentfaltung.

Dabei waren bei mir noch zwei tolle, feste Gläser, die ich aber leider nicht mit auf Reise nehmen konnte. Also sah das ganze dann leider nur so aus...


Wir haben die Cocktails relativ lange stehen lassen, damit die Eiswürfel schon ein wenig schmelzen können, aber meine Freundin hat trotzdem noch das Gesicht beim trinken verzogen. Ihr haben die beiden gar nicht geschmeckt, einfach nur künstlich. Und auch ich muss sagen das mir der Alkoholgeschmack ein wenig zu stark noch durch kam. Es ist eben doch etwas anders ob man einen fertigen Drink in einer Bar bekommt von einem gelernten Barkeeper oder ob man versucht die perfekte Balance mit dem Eis zu finden.



SHOP INFO
  • Die Bestellung der angebotenen Cocktails ist durch den hohen Alkoholgehalt nur für volljährige Kunden über 18 Jahre möglich
  • nur innerhalb Deutschlands
  • Kreditkarte, Vorkasse und Pay Pal
  • Die Mindestabnahmemenge liegt bei 12 Cocktails pro Bestellung
  • Bis zu einem Bestellwert von 50,- € betragen die Versandkosten 4,80 €
  • Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Werktage 
Fazit:
Die Cocktails sind ohne Konservierungsstoffe, müssen nicht kühl gelagert werden und sind gebrauchsfertig. 
Im Vergleich zu den normalen Preisen ist für einen Cocktail 2,98€ schon günstig, allerdings kauft man sich sehr, sehr, sehr selten 12 Stück in einer Bar auf einmal. Mit Versandkosten liegt der Gesamtpreis dann bei 40,56€.
Geschmacklich kann man bestimmt noch einiges mit frischen Zutaten und Obst machen, aber für mich persönlich käme das Angebot höchstens als Geschenk in Frage. 


☻☻☻☺☺

Kommentare:

  1. Ich hab jeweils ne ganze (!) Tüte Crushed Ice reingemischt, damit es nicht zu stark schmeckt xD

    AntwortenLöschen
  2. selbstgemixt schmeckt einfach am aaaaaalllerbesten :)

    AntwortenLöschen
  3. Alleine Alkohol trinken finde ich immer noch so prickelnd


    ?

    ;))


    Naja also die Mindestabnahmeregel ist ja mal bescheuert.

    Das lohnt sich dann wohl nur für Partys.

    AntwortenLöschen
  4. @ Luisa

    Danke xD Habs gleich geändert. Ich blindes Huhn.

    Ja. Zum probieren 40€ ausgeben is schon heftig.

    @ S.

    Ich kann sowas net selbst machen. Zu doof xD

    @ cat

    Wie viel ist denn eine Tüte? XD

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz ehrlich selbstgemacht oder Cocktailbar bevorzuge ich am meisten!;-)
    Aber danke für diese ausführliche Review. Kennst du den Cocktail "Boston Tea Party"? Den liebe ich!

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwas ist anders hier ne? Oder spinne ich? :p

    AntwortenLöschen
  7. @ Isa

    Der scheiss Header vielleicht? XD

    AntwortenLöschen