"Die Arche" meets "Freundin"

Gerade hab ich auf Twitter mitbekommen das die Zeitschrift Freundin eine gemeinsame Aktion mit "Die Arche" für Kinder hat.


Und zwar durften sich Kinder bis Teens etwas auf ihren Wunschzettel schreiben, bis zum Wert von 20€.

Nun kann man als User die (im Moment 54) Seiten mit Zettelchen durch sehen und die kleinen Kiddies auswählen denen man etwas gutes tun möchte.

Viele haben nicht mal teure Wünsche...
Haarbänder, Haarbürste, Tonpapier, Füller, Schulzeug, Hello Kitty Stuff, Fußball oder einfache Spiele oder Puzzle. Ich denke das sollte alles noch im erfüllbaren sein!

Das Problem ist nur...ich weiß nicht welches Kind ich da bevorzuge, denn nur eines kann ich mir finanziell aussuchen .______________.

*seufz*

Ihr könnt euch ja die Aktion mal ansehen.

Die Regeln sind eigentlich ganz einfach. Man entscheidet sich für einen Wunsch, kauft, verpackt und schickt das ganze an "Freundin" und diese leiten es dann weiter.



Gegen weiterbloggen hab ich nichts xD

Kommentare:

  1. Prinzipiell finde ich die Aktion gut, alledings finde ich es nicht so gut, dass man alles an die Freundin schickt.

    Weiß nicht, bin da iwie misstrauisch, dass das wirklich dann so bei den Kids ankommt..

    Aber danke, dass du mich an diese Aktionen erinnerst. Die gibts ja in ganz vielen Formen.

    Meist hängen auch in Kaufhäusern oder so Wunschbäume mit Zettel drauf aus.

    AntwortenLöschen
  2. @ Luisa
    Sach mas mal so. Es ist ja kein Geldbetrag den du dahin schickst und ich mein... was will die Freundin schon mit Tonpapier oder ner Hello Kitty Bürste?

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss ehrlich sagen, dass mich sowas immer so traurig macht :-( Manche Kinder wünschen sich buntes DIN A4 Papier!!! Oder Schulsachen!!! Wieso kriegen sie das nicht von den Eltern, das kann man auch mit Hartz4 kaufen -.-
    Ich klick mich grade durch und werd bestimmt mitmachen. Find die Entscheidung auch schwer, aber ich denke, Freundin erfüllt bestimmt die Wünsche, die eventuell übrig bleiben.

    AntwortenLöschen
  4. Steht doch im Post-Titel: Migräne.
    Hab ich sogut wie alle 2 Wochen wenn nicht sogar öfter mal richtig extrem.

    Wenn ich trinke, jammere ich danach nicht.

    AntwortenLöschen